Denise Mueller die schnellste Frau der Welt

den-track-horiz-fsm
Sie ist die schnellste Frau der Welt.

Die 43-jährige US-Amerikanerin Denise Mueller hat am 12. September die Spitzengeschwindigkeit von 237,8 km/h (147,75 mp/h) mit einem Velo erreicht. Keine andere Frau ist jemals zuvor schneller in die Pedale getreten.

project_speed
Das KHS Spezialvelo

Denise Mueller benutzte für die Rekordfahrt ein von KHS speziell für sie konstruiertes Velo mit 17-Zoll-Motorradrädern und Starrlauf. Damit genug Geschwindigkeit erreicht wird, wurde eine Übersetzung mit zwei 60er-Ritzeln eingebaut. Mit zwei hydraulischen Bremsen hätte das Rad zur Not abgebremst werden können.

groupimage
Das Team von „Project Speed“

Denise Mueller fuhr im Windschatten eines Land Rover, gefahren von Shea Holbrook der zugleich als Tempomacher und während der Startphase als Zugmaschine diente. Eine Meile (rund 1,6 km) lang wurde sie vom Fahrzeug im Windschatten gezogen. Bei Tempo 160 km/h musste die Sportlerin ihr Velo im Windschatten aus eigener Kraft auf mehr als 237 km/h beschleunigen.

Mehr Infos: www.theprojectspeed.com